REGULIERUNG UND LIZENZIERUNG

FXPN > REGULIERUNG UND LIZENZIERUNG

 Umfang der Regulierung

 Sie sind eingeladen, sich über den Umfang unserer relevanten Lizenzen und Registrierungen zu informieren.

CySec

CYSEC: Leverate Financial Services Ltd ist als zypriotische Investmentfirma (CIF) registriert, die von der zyprischen Wertpapier- und Börsenkommission (CySEC) unter der Lizenznummer 160/11 und der Registrierungsnummer HE 290182 (die „Gesellschaft“) lizenziert und beaufsichtigt ist. Die Gesellschaft unterliegt dem Gesetz über Wertpapierdienstleistungen und -aktivitäten sowie regulierte Märkte von 2007 (Gesetz 144 (I) / 2007) und unterliegt den CySEC-Regeln.

MiFID II

MiFID II: Leverate Financial Services Ltd arbeitet gemäß der Richtlinie 20144/65 / EU der Europäischen Union über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II). Ziel der MiFID II ist es, einen integrierten Finanzmarkt zu schaffen, in dem die Anleger geschützt und die Effizienz und Integrität des Marktes gewahrt werden. Die MiFID II bietet ein harmonisiertes regulatorisches Umfeld für Wertpapierdienstleistungen im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EEA).

Investor Compensation Fund (ICF): In Übereinstimmung mit Gesetz 144 (i) / 2007 ist die Gesellschaft Mitglied des Investor Compensation Fund (ICF), der Kunden von zyprischen Investmentfirmen (CIFs) abdeckt. Ziel des ICF ist es, Ansprüche von versicherten Kunden gegen zyprische Investmentfirmen durch Zahlung einer Entschädigung zu sichern, wenn das Mitglied des Fonds dies nicht aus eigenen Mitteln tun kann.

Das Unternehmen ist registriert bei

# Land Regulierungsbehörde des Landes
GermanyBAFIN
AustriaFMA
NetherlandsAFM
PolandKNF
FranceACPR
United KingdomFCA
SwedenFI
DenmarkFSA
SpainCNMV
ItalyCONSOB
NorwayFSA
MaltaMFSA
EstoniaFSA
LatviaFKTK
SlovakiaNarodna Banka Slovenska
HungaryHungarian National Bank
LithuaniaBank of Lithuania